Ausbilderschein für
Staplerfahrer und Gabelstaplerfahrer

     

Fach kompetent und zuverlässig: Technische Schulungen Arras

Die Ausbildung zum Ausbilder für Gabelstaplerfahrer in Betrieben findet in 40 Lern Einheiten statt, wobei die Themenschwerpunkte hier unter anderem bei dem DGUV Grundsatz 308 - 001 vormals  BGG 925 pdf, der DGUV Vorschrift 68 vormals BGV 27,der DGUV Vorschrift 1 vormals  BGVA1 liegen.

 Im pädagogischen Schulungsabschnitt werden dem Ausbilder und dessen zukünftige Arbeit als Ausbilder spezielle Schul und Anwendungspraktiken vermittelt in Form von Methodik und Didaktik . Beurkundung des Ausbilders sowie Schulungsunterlagen sind im Preis enthalten. Teilnehmen kann jeder, der das Mindestalter von 24 Jahren erreicht hat, zwei Jahre den Gabelstaplerführerschein mit täglicher Praxiserfahrung besitzt sowie im Betrieb als Meister oder in ähnlicher Funktion tätig ist.

Dabei führt Technische Schulungen Rosdorf die Ausbildung entweder in Ihrem Betrieb oder auch in der eigenen Geschäftsstelle durch. Auch für Kleinstbetriebe werden bundesweite Schulungen angeboten. Dies gilt auch für das Home Spezial Angebot, wobei die Ausbildung zum Ausbilder für Gabelstaplerfahrer in Betrieben auch als in House Schulung in der Geschäftsstelle von Arras Technische Schulungen in die Tat umgesetzt wird. Dabei finden die Ausbildungskurse alle 14 Tage in der Nähe der Arras Betriebsstätte statt.

Die Arras Technische Schulungen wurden im Jahr 2004 in Göttingen ins Leben gerufen. Dabei sind Arras Technische Schulungen nicht nur Partner der Industrie, sondern auch von Kleinstbetrieben. Bundesweit werden die Schulungen angeboten, bei Bedarf wie gesagt auch in entsprechenden Betrieben. Zudem führt Arras Technische Schulungen auch Wochenendkurse durch, auf unserer Internetseite finden Sie alle Kontaktdaten, mit denen sie sofort alle wichtigen Informationen zum Thema Technische Schulungen erhalten.

Hier erfahren Sie alles über Themen und Inhalte der Ausbildung zum Ausbilder für Gabelstaplerfahrer in Betrieben, wozu zum Beispiel die Vorbereitung der Unterweisungsteile „Theorie und Praxis“, die Zusammenstellung der Schulungsunterlagen und des Zeitplanes oder die Unfallverhütungsvorschriften BGV D27 (Flurförderfahrzeuge) gehören.


Ausbildungsdauer 4 Tage

Teilnehmerzertifikat

Preis pro Teilnehmer 2200 .-€uro zzgl. 19% Mwst.

Preis ab 2 Teilnehmer / pro Teilnehmer 1900 .- €uro zzgl. 19% Mwst.

Fahrtkosten können anteilmäßig berechnet werden