Ladungssicherheit für verantwortliche Personen
nach VDI 2700a
 


Der Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen, sowie bei Schiffen, Zügen und Flugzeugen kommt bei der Unfallverhütung eine große Bedeutung zu, insbesondere weil die Gefahren, die von unzureichend gesicherter Ladung ausgehen, vielfach nicht erkannt werden. 


Grundsätzlich gilt, dass jeder, der mit der Verladung von Gütern betraut ist, auch für eine sachgerechte Ladungssicherung 

verantwortlich gemacht wird und somit in der Pflicht steht, sichere Ladungssicherungsmaßnahmen zu ergreifen. 

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die richtige Ladungssicherung in Theorie und Praxis nach den anerkannten Regeln der Technik. Mit dem erworbenen Fachwissen sind Sie in der Lage, die Ladungssicherung zu beurteilen, gegebenenfalls geeignete Korrekturmaßnahmen vorzunehmen und damit Ihrer Verantwortung besser nachzukommen.