Staplerschein 2 Tageskurs für Anfänger

150,00

Die Ausbildung zum Staplerfahrer erfolgt in Ihrem Betrieb und auf dem Stapler Ihres Betriebes.

Zur Erlangung der Tätigkeit als Staplerfahrer, ist keine bestimmte Berufsausbildung Pflicht. Vorraussetzung ist jedoch die Erlangung des Staplerscheines / Gabelstaplerschein.

Der Fahrausweis für Flurförderzeugen ist rechtlich im DGUV Grundsatz 308 – 001 des Regelwerkes und der Vorschrift 68 verankert und richtet sich nach einen Musterlehrplan der BG, wo die Schulungszeiten sowie die theoretischen und praktischen Inhalte zum sicheren innerbetrieblichen Transport und wirtschaftlichen Umgang mit Flurförderzeugen in Schulungsabschnitte untergliedert ist.

Die Mindestanforderung der BG und der DGUV für die Ausbildung zum Staplerfahrer / Gabelstaplerfahrer ist auf mindestens 2 Tage festgelegt. Wichtig zum sicheren Fahren, sind ein gutes Seh- und Hörvermögen sowie ein sicheres Reaktionsvermögen im innerbetrieblichen Transport nach Vorschrift 68.

Der Befähigungsnachweis (Staplerschein) ist ohne Einschränkung für alle Tragkraftklassen gültig .

Preis pro Teilnehmer zzgl. 19% Mehrwertsteuer

Info zum Kurs:

Anzahl der Teilnehmer: ab 5 Teilnehmer 

Beschreibung